Silvesterlauf 2016 - Der sportliche Höhepunkt zum Jahresausklang im Revierpark Gysenberg ist zurück!
Nach einjähriger Pause begrüsste der Leichtathletik Club Westfalia Herne wieder 854 Sportler und zahlreiche Zuschauer im Revierpark Gysenberg zum traditionellen Jahresabschluss des Sportjahres.
Bei frostigen Temperaturen gingen zuerst die Kinder und dann die Schüler unter begeisterten Anfeuerungsrufen ihrer Familien und Freunde an den Start. Anschliessend machten sich die Läufer/innen und Walker/innen über 5 km und 10 km auf die Strecke.
Die 10 km-Distanz bei den Herren gewann Marius Prost vom TV Wattenscheid in herausragenden 29:59 Minuten und erzielte damit einen neuen Streckenrekord. Herzlichen Glückwunsch! Beim 10 km-Hauptlauf der Frauen siegte Eleni Gebrehiwot, ebenfalls TV Wattenscheid, in einer sehr guten Zeit von 36:20 Minuten.
Als älteste Teilnehmer gingen Willi Sontowski und Klaus Gerhard (beide 79 Jahre) auf die 10 km-Runde.
Presseberichte, Fotos etc. zum Silvesterlauf finden Sie hier :  (u.a. inherne.de).
Wir bedanken uns bei allen Helfern, Sponsoren und Teilnehmern für die gelungene Veranstaltung und wünschen allen ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr!
Klaus Alhorn
LC Westfalia Herne Leichtathletik