Absage
Herner Silvesterlauf 2020

Von der weiterhin andauernden und jüngst sogar wieder zunehmenden Corona Pandemie Situation, bleibt auch der diesjährige Herner Silvesterlauf nicht verschont!

Der traditionelle Herner Silvesterlauf lebt von der besonderen Atmosphäre rund um den Gysenberg und die zugehörige Sporthalle. Mehr als 1000 Sportler sind Jahr für Jahr begeistert von der Anfeuerung durch Zuschauer - vom Sportplatz im Wald bis zum Empfang am Freizeithaus. Die umfangreichen Siegerehrungen in der Sporthalle sind für viele ein weiteres Erfolgsmerkmal des Laufes.

Einige Tausend Zuschauer genießen die familiäre Bewirtung rund um die Sporthalle mit professioneller Bühnen-Beschallung zwischen und nach den sportlichen Highlights. Dies alles ist ein Rahmen, der den Herner Silvesterlauf auch für Sponsoren und Förderer interessant macht, und uns die Möglichkeit gibt, den Lauf mit hochkarätigen Sportlern und vielen Hundert Hobbyläufern professionell durch zuführen.

Die aktuellen Corona Schutzverordnungen lassen eine Veranstaltung in diesem Umfang derzeit leider nicht zu. Wir haben uns bis zuletzt intensiv damit beschäftigt, ob und wie wir den Lauf trotzdem durchführen könnten, haben aber kein wirklich passendes und genehmigungsfähiges Konzept gefunden.

Schweren Herzens müssen wir den diesjährigen Lauf daher absagen.

Wir prüfen derzeit noch, ob bzw in welcher Form wir evt die vielen Hobbyläufer, die den Lauf privat absolvierenmöchten, anerkennen können (z.B. Fotostrecke auf unserer homepage).

Wir danken Ihnen für die bisherige langjährige Unterstützung und freuen uns, in 2021 wieder mit Ihnen am Start zu sein.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Alhorn
LC Westfalia Herne Leichtathletik


NEWS

 
31.12. 2019  |  Die Ergebnisse des 42. Herner Silvesterlaufes stehen nun online zur Verfügung. Urkunden können selbst ausgedruckt werden.

SPONSOREN
FEEDBACK

 
Bitte nutzen Sie auch die Gelegenheit uns nach der Veranstaltung Ihr Feedback zum 41. Herner Silvesterlauf zu geben.